Hiob ft Yassin – Letzte Nacht (Dexter Remix) [Video]

yassin und hiob an der bar

Hiob hat mit Drama Konkret letztes Jahr eines der besten Deutschrapalben veröffentlicht. Jetzt gibt es neue Bewegtbilder und einen neuen Beat zu dem Track Letzte Nacht mit Yassin. Dexter’s erstklassiges Instrumental kann es locker mit dem Original aufnehmen, auch wenn ich dieses ein wenig passender, da entspannter finde.

Weiterlesen

Miami Weisz ft Edgar Wasser – Bester Rapper der Welt [Video]

edgar wasser graffiti

Edgar Wasser hat das Internet am Anfang ja ganz ohne Gesicht unsicher gemacht. Spätestens seit dem richtig guten Auftritt auf dem splash! kann man den Auswüchsen seiner verbalen Kreativität auch ein visuelles Bild zuordnen. Nicht, dass das im Bezug auf die Musik wichtig wäre aber so sind wir nun mal: wir wollen immer wissen, wer wo hinter steckt.

Hier also ein Video zum Track Bester Rapper der Welt, der auf dem letzten kostenlosen Download Es rappelt in der Kiste (Download-Link unten) zu finden ist. Das Video ist recht schick und witzig gemacht, mit ner fetten Gun und realem Graffiti, im direkten Kontrast zur Kinderzimmer-Toy-Romantik. Text ist gewohnt provokativ, also let’s go!

DOWNLOAD
Es rappelt in der Kiste

Blu – Jesus [Video]

cover blu jesus

Blu auf einem Madlib Beat, das ist eine göttliche Kombination. Der Track stammt von dem gleichnamigen Blu Album, welches u.a. auch Alchemist und Planet Asia featured. Ja, das gabs ne Zeit lang auf Bandcamp zu hören, jetzt kann man es dann auch fertig gemastert kaufen.

Jonti – Hornet’s Nest / Sine & Moon Podcast [Video / Stream]

hornets nest

Jonti ist ein Schützling des legendären Stones Throw Labels, den ich euch in Zusammenarbeit mit Hodgy Beats von Odd Future/Wolf Gang/OFWGKTA schon vorgestellt hatte. Jonti produziert und singt, wie ihr sehen könnt. In dem kleinen Video zeigt er seine MPC Skills mitten im Lager(?) des Label Dungeons. Des weiteren könnt ihr euch seinen Sine & Moon Mix (30 Minuten) im höchst empfehlenswerten kostenlosen Podcast vom Label anhören. Die Trackliste zum Mix findet ihr unter dem Video. Wie ein Bekannter sagen würde: „super Sound, super Sound!“

Sein aktuelles Album und gleichzeitig erstes Release auf Stones Throw, könnt ihr dort im Shop erstehen.

 

Sine & Moon TRACK LIST:
1. Saturday Night Songs
2. Red On Green Ft. Jonwayne
3. Confused Birds
4. Nagoya Train Station 3 am
5. Nightshift In Blue/Koi Moon interlude
6. By This Shore
7. Flesh Of Morning
8. Lost Machines
9. Young Wildebeest
10. Nagoya Interlude
11. Moon Goddess
12. Sugar High
13. Passaros (Lovers Stone version)

Show Must Go On 3 – Trailer 2 [Video]

knasti

Oida! Nach dem ersten, vielversprechenden Trailer zum für diesen Monat angekündigten Show Must Go On Graffiti Film, kommt nun der nächste. Zwar gibt’s kein einziges Schnipselchen Lack zu sehen, dafür aber jede Menge Aufnahmen aus Japan, u.a. in der Polizeiwache. Da kann man nur hoffen, dass die Jungs vollzählig wieder zurück in die Slowakei reisen durften!

Natürlich waren die Macher des Videos nicht nur in Japan (Tokyo, Yokahama, Osaka, Kyoto, Fukuoka und Kobe) unterwegs, sondern auch in Hamburg, Berlin, Stockholm, Oslo, Lille, Lyon, Paris, Marseille, Barcelona, Rom, Mailand und Athen. Das verspricht viele unterschiedliche Zugmodelle.

Common – Video Contest [News]

common glatze kapuze

Die Online Plattform Talenthouse veranstaltet zusammen mit Common einen Wettbewerb, bei dem es darum geht ein eigenes Video zu dem Track Ghetto Dreams mit Nas zu drehen. Wie wir in den letzten Jahren ja gelernt haben, gibt’s hier in Deutschland ja genug Ghettos. Wenn ihr euch also angesprochen fühlt oder vielleicht eine ganz andere Vorstellung von einem Ghetto Traum habt, dann schnappt euch eure Kamera und legt los.

Zu gewinnen gibt es neben einer Canon T3i Digitalkamera ein persönliches Video-Shoutout von Common und jede Menge Promotion. Das Siegervideo wird auf Common‘s offizieller Webseite, Facebook und Twitter veröffentlicht. Als Draufgabe gibt es eine signierte Kopie des Albums ,The Dreamer, The Believer‘.

Na das ist doch nicht Nichts. Einsendeschluss ist der 7. November.
Weitere Infos gibt’s hier.

Nas und Common planen übrigens ein gemeinsames Album. Es soll Nas(Dot)Com heißen.

Curren$y – Verde Terrace [Download]

trashiges cover

Ich weiß nicht, aber bei mir hat es ein wenig gedauert, bis ich mich ernsthaft mit Curren$y auseinander gesetzt habe. Ich habe mal die Covert Coup EP, die er zusammen mit Alchemist aufgenommen hat gepostet. Da das noch im alten Blog war, stelle ich den Downloadlink hier nochmal zu Verfügung.

Falls ihr euch also fragt, was hinter diesem Namen, der im Moment einiges an Hype einheimst, steckt, gibt’s hier noch ein kostenloses Mixtape dazu. Dieses wurde von DJ Drama gemixt, welcher sich erstaunlicher Weise sehr mit Shoutouts etc zurück hält. Kann man sich ganz gut anhören.

Besonders die chilligen Tracks sprechen meiner Meinung nach für den jungen Rapper aus New Orleans.

DOWNLOAD
Verde Terrace

Tracklist
1.) Job
2.) The Jet Business
3.) Pinifarina
4.) Hennessy Beach
5.) Car Talk
6.) Smoke Sum’n
7.) Run Dat Shit
8.) one For Da Wave
9.) Sky Miles
10.) Crack BC
11.) High Tunes
12.) Music To Ride To
13.) My Life Is A Movie
14.) Ways To Kill em