AzudemSK – Back To Drama [Download / Video]

Cover-Back-To-Drama

AzudemSK veröffentlicht sein mitlerweile drittes Album. Nicht nur die soundtechnische Qualität der Tracks hat sich gesteigert. Auch inhaltlich ist Back To Drama das rundeste Album des Münsteraners. Trotzdem bleibt die Musik dreckig wie meine Sneaker und riecht nach Lack wie die Farbabteilung im Baumarkt. Ich bin Fan und Freund und stolz das erste Video zum Album präsentieren zu dürfen. Eine One-Man-No-Budget-Produktion. Es war eine Menge Arbeit aber es hat Spaß gemacht und ich bin froh über das Resultat.

Back To Drama könnt ihr kostenlos bei Bandcamp herunterladen oder einen Preis nach eurem Ermessen spenden. In Kürze wird es auch endlich die vorigen Alben Titel Thesen Temperamente und Zopf oder Kahl auf Bandcamp geben.

Prezident – Bukowski, wie er Blumen pflückt [Audio]

genius

Prezident wird mit diesem Track auf dem am 31. Oktober erscheinendem Produzentenalbum Nachdenken 3 von Dante Donovan vertreten sein.

Namenhafte Künstler, etablierte Interpreten und Newcomer mit Stil, Niveau & Flow aus der gesamten Bundesrepublik präsentieren, um den schlechten Ruf des deutschen Hip Hop’s wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Das ganze kostenlos in bester Qualität und enger Zusammenarbeit mit den Künstlern. Das ist das Konzept von Dante Donovan und der dazugehörigen Nachdenken Collection.

Der Osnabrücker Die Epic Infantry stellt dem Wuppertaler mit seinem Beat eine perfekte Leinwand hin, damit dieser wieder ein düsteres Bild seines Lebens darauf schmieren kann. Lieblingsfarbe Schwarz. Prezident haut dabei wieder einen hochwertig lyrsichen Text raus. In meinen Augen ein (verkanntes) Talent. „Jeder weiß wie er heißt, wieviele wissen wer sie sind?“

Wem der Track gefällt, dem lege ich an Herzen sich das kostenlose Album Neuste Erkenntnisse vom absteigenden Ast zu laden. Natürlich hier im Blog.

Achso, für Interessierte/Unwissende: Charles Bukowski.

Szenemusik Compilation – Vol. 3 [Download]

cover

Osnabrück ist nicht gerade ein heller Fleck auf der Landkarte des Deutschraps. Die Stadt hat dennoch einiges an ordentlichem Untergrund Rap zu bieten, den Beweis gibt es mitlerweile in der dritten Ausgabe des Szenemusik Samplers. Ende letzten Jahres erschienen, sind einige MCs und DJs aus der Stadt in Niedersachsen auf dem kostenlosen Stück vertreten. Was man heutzutage oft vermisst, wird bei den Jungs aus Osnabrück in Ehren gehalten: Cuts und Scratches finden sich auf fast allen Tracks, sogar 2 DJ-Tracks sind vertreten.

Anspieltipps sind besonders der unkonventionelle Flow von Dr. Huse auf dem Track Jeden Tag oder der kontoverse Track Mein Schatz von Damian Calculation.

In dem Zusammenhang poste ich auch gerne noch mal den Banger Comeback von DWW, der auf dem ersten Teil der Szenemusik Compilation Reihe zu finden ist.

Hier bei Bandcamp findet ihr dann auch die ertsten beiden Teile der Compilation!