Midiflash – Fresh out the Boombox [Download]

Fast zwei Jahre sind vergangen, seit ich euch das Pleased To Beat You Mixtape ans Herz gelegt habe. Ich hab’s damals wirklich viel gehört, jetzt kommt von den gleichen Männern ein neuer Mix. Wieder produzieren Midiflash heftige Boombap Bretter, die klassischer nicht sein könnten. DJ Don Dado mischt das ganze zu einem echten Mix mit Übergängen die ein wenig mehr als Gunshots und DJ-Shout-Outs bieten. Echter 90s Flavour für euren MP3-Player.

Tracklist:
1. Intro
2. Return Of Tha Chozen – Remix (Rap: Wyze Mindz – Cuts: DJ Fellbaum)
3. Boom Bap – Remix (Rap: Spax – Cuts: DJ Mirko Machine)
4. Pioneers Skit – (Rap: Progress Evolution)
5. The Call Of The Wild – Prelude To A Sequel Remix (Rap: Ali Rasul – Cuts: DJ
LP2)
6. “If” I Was A Killer – Remix (Rap: Revalation, Joe Lazarus, Don Streat –
Chorus: Conz)
7. Deep Relaxation (Rap: Warpath – Cuts: DJ N.S.T.)
8. You Ain`t Ready – Video Edit (Rap: M-Dot, Nutso – Cuts: DJ LP2)
9. Fresh Out The Boombox (Rap: Mr. Malchau, Spax – Cuts: DJ LP2)
10. Pay Homage – Remix (Rap: Tha Soloist – Cuts: DJ N.S.T.)
11. Visionaries – Remix (Rap: M-Dot, Jaysaun, Nutso, Block McCloud, Shabaam
Sahdeeq, Chaundon, Blacastan, Tribeca, B.A.M.)
12. Gone (Rap: Kwote1, Cerebros, Tribeca – Chorus: Bigg Huey)
13. Hit The Deck – Remix (Rap: Planetary, Mesidge – Cuts: InDJnous)
14. München (Rap: Morlockk Dilemma – Cuts: DJ Fellbaum)

Edgar Wasser & Cap Kendricks – Wir korrigieren 4 Tonnen Stahl mit einer Hand / Edgar Wasser Is The Illest (Remix) [Download / Video/]

wir korrigieren vier tonnen stahl cover edgar wasser

Äh ja, Burner! Ein klassischer Fall von frischer MC trifft frischen Produzenten. Die insgesamt acht Tracks, mit einer Ausnahme alle produziert von Cap Kendricks, gehen direkt in den Kopf und lassen ihn nicken. Features steuern Fatoni und Lux bei. Edgar Wasser läuft mal wieder zu Hochform auf und macht das Downloadpaket, welches ebenfalls alle Texte enthält, zu einem unabdingbaren Stück Sprengstoff für deine Festplatte! Kopiere das!

DOWNLOAD

Trackliste:
01. Medizin
02. Halt die Fresse ft Fatoni & LUX
03. Edgar Wasser Is The Illest (Remix)
04. Wk4TSmeH Interlude
05. Einer von ihnen
06. Ein-Mann-Armee ft Fatoni
07. Back In The Days
08. Microphone Psycho

Demograffics – Cheese [Review]

demograffics

Seit einiger Zeit im splash-mag, jetzt hier: meine Meinung zum neuen Album Cheese:

Die Demograffics, bestehend aus DJ Rufflow und Mr. Demo (aka Maniac), servieren nach der fetten Vorspeise (Butter EP, kostenloser Download) nun also die Käseplatte. Die Beats kommen von Maniac und Beatfight-Doppel-Champ Dexter und sorgen für ordentlich Kopfnicken. weiterlesen

Edgar Wasser – The Freetrack Collection Vol. 2 [Download]

cover collage

Aus dem sonnigen Süden der Republik stellt der lebende Kompromiss zwischen Mozart und Haftbefehl wieder einige Tracks zum Download zu Verfügung. Im Vergleich zu seinen früheren Releases finde ich dieses wesentlich ausgereifter. Die Witzemaschine läuft wie immer auf Hochtouren und die Beats gehn gut ab. Flowtechnisch und textlich gibt der inlentigente Meister der Sprache ebenfalls Vollgas. Macht sehr viel Spaß anzuhören! Check.

DOWNLOAD

lass mich mal das Intro hören und die Trackliste sehn

Midiflash – Pleased To Beat You [Download]

cover midiflash pleassed to beat you

Ihr braucht neues Futter für euren Mp3-Player? Hier gibt’s einen super Mix von DJ LP2 aus Kopenhagen, der in Zusammenarbeit mit ApRock und den Produzenten Midiflash entstanden ist. Das Video zum Track Transatlantic Artivism, was ebenfalls in diesem Rahmen entstanden ist, gab’s ja bereits hier im Blog.

Zwischen die hauptsächlich englischsprachigen MCs mischen sich deutsche Rapper wie Morlockk Dilemma, Antihelden, Revilo, Mortis-One, Roger Rekless, R.U.F.F.K.I.D.D. oder die Schweizer Hip Hop Legende Black Tiger um, den international ausgerichteten Produktionen, Lokalkolorit zu verleihen. Think global, act local.

Die Beats sind alle sehr gute Boombap Bretter, übelst proffesionell ineinander gemixt. Keine einfache Aneinanderreihung von Tracks und wenns nicht digital wäre, würde ich hier von einem wunderbaren Mixtape sprechen. Download-Pflicht für alle Fans der Golden Era!

DOWNLOAD

Tracklist:
01. Pleased To Beat You (Little Vic, Mr. Malchau, Revilo, GQ aka Nothin
Pretty)
02. Transatlantic Artivism (M-Dot, Black Tiger, Roger Rekless, Kapa)
03. Straight Fire (The Society Of Invisibles, Morlockk Dilemma, Cerebros)
04. I Got This (J-Spliff)
05. Next To You (EQ, Beond, Yello Blac, Darnell McClain & Antihelden)
06. Hip Hop (Dookz Cannon)
07. Maneater (Tribeca)
08. Warlordz (Banish, Aims, R.U.F.F.K.I.D.D.)
09. The Weapon Is Set (Destruct, Mortis One)
10. Raw Uncut (Mordekaii, Kwote 1)
11. Without A Reason (Side Effect, Revilo)
12. You Ain`t Ready (M-Dot, Mr. Malchau, Nutso, Antihelden)
13. City Of Saints (Mesidge, Antihelden)

Auch zu lesen/hören hier und hier.

Midiflash ft. M-Dot, Black Tiger, Roger Rekless, Kapa – Transatlantic Artivism (I Love My Hood Edit) [Video]

graffiti antwerpen

Achso, Rap und Graffit und so. Hier ein Beispiel für die Internationalität unserer wunderbaren Kultur. Roger Reckless hat sich ja schon in seiner letzten Videoauskopplung Spinner, welche ihr auf der Manifest EP (Download hier) findet, mit dem Thema Lacksport gewidmet. Der Track hier gefällt mir auf jeden Fall sehr!

In Zusammenarbeit mit dem Münchner Hip Hop Produzententeam MIDIFLASH, DJ LP2 aus Kopenhagen und der Antwerpener Graffiti Crew AERSOL KINGS steht dieses Video für den Gemeinschaftsgedanken der Hip Hop Kultur.

Um dies zu unterstreichen konnten M-DOT (EMS), die Schweizer Hip Hop Legende BLACK TIGER, der Münchner ROGER REKLESS sowie KAPA aus Paris als MCs gewonnen werden.

[…]

TRANSTLANTIC ARTIVISM ist zudem die Singleauskopplung aus dem MIDIFLASH „Pleased To Beat You“ Mixtape, welches Anfang 2012 als Gratisdownload via hhv.de erscheinen wird.

Fatoni – Lauf der Dinge [Video / Snippet]

word of mouth

Der Fatoni von Creme Fresh aus München wird am 9. Dezember sein Album Solange früher Alles besser war veröffentlichen. Jetzt gibt’s neben dem Snippet dazu auch ein Video zum Track Lauf der Dinge. Gedreht wurde dieses anscheinend in China, der Beat von Dexter passt auf jeden Fall ganz gut!

Features steuern unter Anderen Audio 88 & Yassin, Sir Serch oder Edgar Wasser bei. Bis auf einen komischen Pop-Rock Song mit ich halte dich für einen Spasten Chorus, gefallen mir auf jeden Fall alle Anspielstationen im Snippet. Checkt das!

via