Main Moe & Dieser Morten – Lammbock Millionär [Download]

Lammbock-MIllionär-Cover

Main Moe und Dieser Morten haben sich zusammen gesetzt und an einem Tag fünf Tracks aufgenommen. Rap kommt vom Moe, die Beats hat der Morten geschraubt und nachdem der momentan sehr produktive Figub Brazlevic nochmal Hand aufgelegt hat, ist ein doper kostenloser Download erschienen. Solltet ihr checken!

DOWNLOAD

Fresh Face ft. Q-Cut – Karaokekasper [Audio]

fresh face, du otto

„Der Osten fickt weiter“ – Ende des Monats kommt die EP Fresh Henry der Packernacken von Fresh Face. Produziert wurde das ganze vom Untertagelöhner Jay Spaten (Schaufel & Spaten). Releast werden die elf Tracks auf Kassette, was mich natürlich besonders freut. Cuts gibt es auf dem guten Stück Musik en masse von diversen DJs: Q-Cut, Dextar, Lukutz, Permanent und der gute Ronny Montecarlo ficken die Plattenteller und streuen so gehörig Realness auf’s Magnetband.

Wie sich das ganze anhören wird, könnt ihr dem Track Karaokekasper entnehmen. Kaufen könnt ihr das Tape dann beim wunderbaren, abcheckungspflichtigen Marinadenpodcast, yo!

Checkt den Scheiß!

Main Moe & Q-Cut – Tango Charlie Alpha Zulu [Review / Stream]

cover by dj q-cut

Das neue Album von Main Moe & Q-Cut knüpft nahtlos an den Sound an, den man von den beiden Magdeburgern durch ihre bisherigen Releases gewöhnt ist. Und das ist eine ganz eigene Mischung! Die Samples und Scratches von Q-Cut zeugen von Knowledge und Realness. Zusammen mit seinen knackenden und teils dreckigen Boombap Beats bilden sie ein stabiles Konstrukt, auf dem Main Moe mit seinem etwas gewöhnungsbedürftigen Flow herum turnt. Er scheint mühelos daher zu reden und hier und da eine kleine Message zu kicken.

„Gangsterrap ist tot? Ich glaub euch kein Wort, denn jeder Druck auf den Record-Knopf tötet sofort.“

Besonders die kreative Spannung zwischen DJ und MC wird auf diesem Release deutlich, Q-Cut und Main Moe scheinen sich gegenseitig stark zu inspirieren. Sonst wäre sicher nicht so ein interessantes Stück Musik entstanden, das man entweder liebt oder liebt. Ich schließe mich an: Da haben sich zwei gefunden. Musik zum hinhören, chillen und weitersagen. Rap kann in den nächsten Jahren machen was er will – die Mucke bleibt cool. Tango Charlie Alpha Zulu for President.

Weiter zum Album-Stream

Slowly Mosen – Fidel Castro [Video]

slowly mosen fidel castro

Slowly Mosen aus Hamburg kontrolliert das Mikrofon wie Fidel Castro und bringt dabei ein paar Sachen sehr gut auf den Punkt. Er verteilt Mittelfinger an die Mainstream-Hip Hop Presse, Gangster- und Hipsterrap sowie die generelle Entwicklung der Szene. Seitenhiebe gegen Cro, Olsen Rough, Casper, Rockstah und einige andere inklusive. Den Beat liefert Funkverteidiger Marcus B, das Video der Kollege Arvid Wünsch und die Jeru-Cuts stammen von 12Vince.

Weiterlesen

Pierre Sonality – Crack is Wack [Video]

pierre sonality s bahn

Dem guten Pierre Sonality von den Funkverteidigern ist hier nicht nur das Aufgreifen einer längst vergessenen Message gelungen, nein, auch die Accessoires und das Video lassen uns eine Zeitreise in die Golden Era unternehmen. Also Jungs und Mädels, Finger weg vom Crack und checkt den Track. Yeeeeeaaaah!

Weiterlesen

Schaufel und Spaten – Weinerlich (2012) [Audio]

schaufel spaten foto

Statt Weiberfastnacht feiern zu können, sitz ich krank mit Tee am Rechner. Ich will ja jetzt nicht weinerlich rüberkommen, aber gibt schon was besseres. Immerhin gibt’s einen Haufen guter Musik, die mich bei Laune hält. Dieser Track von Schaufel und Spaten, anlässlich ihrer neuen Facebook Seite klingt so wie 2Pac, nur anders und wartet mit traurigen Dramadigs Scratches von Dextar auf. Echt laser!

DOWNLOAD Weinerlich (2012)

Schaufel und Spaten – Unterm Untergrund – 29 Harte Jahre unter Tage [Stream]

logo wappen schaufel und spaten

Da wurden wohl die Stimmen der Deutschrapfans aus den weiten des Web erhört. Es hat (leider) nicht jeder einen Schallplattenspieler zuhause und selbst wenn, war das Vinylrelease ja schon beim Erscheinen ausverkauft. Ich dachte bereits, ich kommen nie in den Genuss des Albums. Doch nun kann man es sich sogar ganz umsonst auf Bandcamp anhören (und auch für einen kleinen Obolus downloaden). Shanti, shanti!

Dass die Jungs von Untertage nicht nur Studio- sondern hervorragende Live-MCs sind konnte man im Rahmen des Funkverteidiger Auftritts in diesem Jahr ja schon erfahren. Ein Livevideo zum Track ONKORRENFOA bestätigt das nochmals:

Main Moe – Kreative Unruh [Snippet / Video]

tja cover ne. rot,blau,schwarz

Er ist einfach zu gut. Ich mag den ausgelassenen und unkonventionellen Style dieses jungen Mannes. Die Popcorn vor Starwars Platte zusammen mit Q-Cut läuft bei mir auch noch regelmäßig. Ich bin echt gespannt auf die kommende EP mit dem Namen Kreative Unruh. Dj Saibz, Dj Skala und Dj Smooth steuern diesmal die Beats bei und ein Feature mit dem guten Pierre Sonality ist auch drauf. Die insgesamt 9 Anspielstationen gibt’s dann für faire 8 Euros hier zu kaufen.

Hiob ft Pierre Sonality – Aberwitz [Video]

und er so mit maske ne

Ja, strange times, in denen Bushido einen Bambi für Integration bekommt. Zum Glück gibt’s noch ein paar Dudes, die die Deutschrapfackel weiter durch die Hood tragen.

Eine Empfehlung zum Drama Konkret von Hiob sei an dieser Stelle wiederholt ausgesprochen. Dieser wunderbare Track (mit traumhaften Beat von Hiob himself) zusammen mit dem Ostdeutschen Funkverteidiger Pierre Sonality ist ja wohl ein absoluter Qualitätsbeweis. Schön viel Graffiti im Video, da geht mir das Herz auf.

Main Moe & Q-Cut – Popcorn vor Starwars [Info / Snippet / Videos]

yeah yeah fett!

Man, da hätte ich mal besser hinhören sollen. Irgendwie hatte ich Main Moe & Q-Cut schon mal bei mir auf dem Bildschirm/in den Boxen, aber da sind sie wohl untergegangen im Wirbel der täglich auf mich herabprasselnden neuen Tracks, Videos und Infos. Da lob ich mir doch das harte Plastik! Gestern kam nämlich (zusammen mit ganz vielen Dramadigs Stickern) ein Paket aus der Grammatikfreien Zone zu mir in den obersten Stock. Darin lag das Popcorn vor Starwars Album von den zwei Magdeburgern.

Das Album ist vom ersten bis zum letzten Track erfüllt von Erste-Sahne-Beats und Scratches des Herrn Q-Cut. Ganz Großes Lob! Main Moes Rapstil schwankt zwischen Wortwitz, Lebensweisheiten, (Schwach-)Sinn und dem, was man wohl als Swagger bezeichnen würde. Er rundet jedenfalls mit seinem entspannten Flow das ganze Album zu einem großartig freshen Deutschrap Album ab.

Als besonderen Leckerbissen gibt’s übrigens unter dem Titel Popcorn vor Beats alle Instrumentals zum kostenlosen Download.

DOWNLOAD Popcorn vor Beats

Hier das Snippet zum Album, kaufen könnt solltet ihr es hier für nen fairen 10er.