Eric Lau – One Of Many [Audio]

eric lau one of many cover

Eric Lau ist einer dieser Produzenten, bei dessen Produktionen man das Herzblut förmlich pochen hört. Nach einem Tipp von Dirk bin ich auf seine EP zusammen mit Guilty Simpson gestoßen. Seitdem bin ich Fan und muss euch den Albumstream zu seinem aktuellen Album One Of Many ans Herz legen. Viel Soul, getragen durch die wunderbaren Stimmen von u.a. Rahel und Tawiah, ein wenig guter Rap von Odissee und einfach bezaubernde Instrumentale. Viel Spaß!

Tracklisting:

01. Many
02. Here (feat. Rahel)
03. Lily of the Desert (feat. Georgia Anne Muldrow)
04. Rise Up (feat. Oddisee & Olivier St. Louis)
05. Everytime (feat. Rahel)
06. The Gathering
07. For You (feat. Tawiah)
08. Guide You (feat. Rahel)
09. Closer (feat. Tawiah)
10. We All Are
11. Not Alone (feat. Tawiah)
12. Divine (feat. Fatima)
13. Where To Go Now (feat. Tawiah)
14. One

JJ DOOM – Winter Blues / Guv’nor [Audio / Video]

album cover jj doom keys to the kuffs

Ja, es gibt nur einen Doom! Ob mit oder ohne MF, mit JJ oder unter einem seiner zahlreichen anderen Pseudonyme – der Sound bleibt fett. Ich weiß, dass einige Doom Fans unter den Lesern sind. Also, jetzt gibt es wieder neue Musik vom Genie, das ich dieses Jahr aus dem splash! endlich mal live sehen durfte. In Zusammenarbeit mit dem Produzenten Jneiro Jarel ist das Album Key To The Kuffs entstanden. Unten findet den extrem geilen Track Winter Blues und die Videoauskopplung Guv’nor. All hail goes zum Hip-Hop Ain’t Dead Blog, wo ich auf das Projekt aufmerksam wurde und wo ihr Hörproben zum ganzen Album findet.

Guilty Simpson & Eric Lau – The Mission EP [Stream]

cover eric lau portrait

Am ereignisreichsten und feuchtfröhlichsten Wochenende seit langem war Holland bei uns im Haus und hat neben jeder Menge Geselligkeit die Infos über diese EP hier mitgebracht. Ein Projekt des Produzenten Eric Lau aus London und dem Steineschmeisser Guilty Simpson. Die Beats sind alle perfekt bis ins kleinste Detail ohne dabei künstlich zu klingen. Ich kann mich dem ersten Satz auf der EP anschließen: „Guilty and Eric Lau, wow!“

Kaufen könnt ihr die Platte hier bei hhv.