Dienst&Schulter – Family Business / Better Days [Download / Video]

Also wenn’s nicht umsonst wäre, würd‘ ich meine absolute Kaufempfehlung aussprechen. Das Produzententeam Dienst&Schulter hat hier ein dickes Stück Musik aus ihrer Beatmanufaktur in Köln Kalk raus gehauen.

Schon Extra Terrestris hat mir gut gefallen aber mit Family Business treffen sie nicht nur genau meinen Geschmack, den Nerv der Zeit und den Nagel auf den Kopf – sondern haben einfach ein in sich stimmiges Werk geschaffen. Fein säuberlich entstaubte Samples treffen hier auf kräftige Drumsets und auch selbst eingespielte Sounds tanzen mit. Dicke Bässe kuscheln mit verträumten Melodien oder boxen sich mit krachenden Kicks.

Ein Video zum Track Better Days gibt es auch:

Malt Dizney – Kopfkino EP [Download]

maltdizney

Klever warten schon seit Jahren und auch alle anderen sollten sich die erste „richtige“ Veröffentlichung von Malt Dizney nicht entgehen lassen. Die Kopfkino EP fährt mit echt amtlichen Produktionen von Funk Zanta und Dienst & Schulter auf. Dazu serviert Malt entspannte, (fast) jugendfreie Raps und dope Flows. Das beste ist, das ganze kütt ooch noh ömsonst. Also zuschlagen, zurücklehnen und zuhören!


(Da Bandcamp grade faxen macht: maltdizney.bandcamp.com)

Dienst & Schulter – Extra Terrestris / Alien Express [Download / Video]

cover extra terrestris schulter dienst

Sie sind gelandet! Irgendwo tief im Herzen der Domstadt hatten Dienst & Schulter den ersten Kontakt. Die zwei Kölner Produzenten bannen ihre Erfahrungen auf ihr Debut-Album und nennen es Extra Terrestris. Die Produktionen bewegen sich irgendwo im Kosmos zwischen den Planeten Madlib und Flying Lotus. Mir gefallen die knackigen Synthie-Eskapaden mit ordentlich Boombap-Butter echt gut und ihr solltet euren Audioempfänger mal auf ihre Bandcamp-Seite bewegen oder einfach den Wiedergabe-Knopf unten betätigen.

Malt – Papier Brennt [Audio]

malt am rappen dran, auf der bühne ja

Der Rapper Malt aus Kleve vom USK-Squad, dem auch der Produzent Funk Santa angehört, hat mit eben diesem einen neuen Track aufgenommen. Funk Santa könntet ihr noch von dem Taste of Beatsessions Mix kennen, den ich vor fast genau einem Jahr mal im alten Blog hatte.

Ich find den Track jedenfalls gut! Was Soundqualität angeht, so äußerte sich Malt folgendermaßen:

ich hab mal nen track gemacht mit sanny…. find ich schön… du auch?..was? soundqualität? abmischung? … öhmmm…
ich muss weg…