Crack & Shine – Horfe [Graffiti]

Bild

Unter dem Titel Death is Home erscheint in der Crack&Shine Reihe nun ein weiteres Feature mit dem Pariser Writer Horfe. Ebenfalls in beeindruckenden Bewegtbildern festgehalten und mit persönlichen Statements des Künstlers versehen. Ein schöner Einblick!

75e Session – John Doe / Jane Doe [Videos]

mund john doe

John Doe, weibliche Form: Jane Doe, ist ein englischer Platzhaltername für fiktive oder nicht identifizierte Personen.

So sagt es uns Wikipedia. Ich habe dieses Projekt von 75e Session aus dem Dunstkreis der L’Entourage Leute bei YouTube entdeckt und finde es großartig. Jede Woche erscheinen hier kleine Freestyles von verschiedenen anonymen Künstlern. Meistens auf französisch aber auch auf englisch. Eine sehr coole Sache, die es sich lohnt abzuchecken!

Ich pack euch eine kleine Auswahl aus den etwa 20 Videos mal hier ein.

Cool Connexion – Hommes de l’Est [Video]

jazzy bazz esso

Ich bin grade auf dieses wirklich coole Musikvideo zu dem recht chilligen Track der Cool Connexion (Jazzy Bazz & Esso) aus Paris gestoßen. Nach den Leuten von L’Entourage bin ich froh auch diese Typen entdeckt zu haben. Der Beat irgendwo zwischen bodenständigem Boombap und abgefahrenem Soundsample sowie die Scratches gefallen sehr, der entspannte Flow passt auch. Den Text gibt’s zwar in der Videobeschreibung aber ich verzichte mal lieber auf den Google Übersetzer.

Leider habe ich auf Anhieb nicht viel mehr zu ihnen im Netz gefunden, falls ich was neues höre, lest ihr das hier.

Saké ft Guizmo – Viens m’voir [Video]

sake links guizmo rechts

MCs – check!
DJ – check!
Writer – check!
Skater – check!
Tänzerin – check!
Fertig ist das Video von Saké und Guizmo (von L’Entourage, die ich bereits hier im Blog hatte). Sieht nach Hip Hop aus, hört sich auch so an. Saké wird Ende des Jahres sein Album La clef de la cave veröffentlichen. Fans von französischem Rap sollten das vielleicht mal checken.

Eff Gee – La Nuit (ft A2H) / L’Effet [Videos]

L

Ich hab ja vor kurzem ein kleines Video von der Rapgruppe L’Entourage aus Frankreich gepostet. Jetzt schieb ich noch zwei Videos von Eff Gee, einem Mitglied dieses Clans, hinterher. Die Beats sind ganz gut gepickt (La Nuit produziert von A2H und L’Effet von Travis Brickman) und die Raps finde ich, soweit ich das beurteilen kann, auch ganz passabel.

Wer sich jetzt mal intensiver mit Eff Gee befassen will, findet ihn hier auf Facebook und kann hier sein Mixtape La Face Cachée mit Melo Mendes (ebenfalls L’Entourage) herunterladen.

L’Entourage – Plus à gagner qu’à perdre [Video]

pariser

Bei französischem Rap bilde ich mir, trotz jahrelangem Französischuntericht in der Schule, mein Urteil immer nur über den Flow, den Ausdruck in der Stimme und den Beat. Das alles stimmt bei L’Entourage aus Paris zumindest bei ihrer ersten Videoauskopplung aus dem am Ende des Jahres erscheinendem Mixtape. Besonders der Beat von Chilea’s gefällt mir sehr!