Megaloh – Auf Ewig [Download]

megaloh_auf_ewig_cover

Deutschrapklassiker neu interpretiert. Im Jahr 2013. Von Megaloh. Stark. Da ich eh Fan von Megalohs Stimme und Flow bin flashen mich die fünf Tracks extrem. Das Monster aus Berlin hat es geschafft die Beats ganz anders zu berappen. Ob einem das Original jetzt besser gefällt, sollte egal sein. Ich finde die Beatauswahl und die so entstandenen Tracks einfach.. burner.

DOWNLOAD

Trackliste:
01.Megaloh x Creutzfeld & Jakob – Anfangsstadium (21 Edition)
02.Megaloh x Stieber Twins – Schlangen Sind Giftig (21 Edition)
03.Megaloh x Eins Zwo – Vogelperspektive (21 Edition)
04.Megaloh x Curse – Wahre Liebe (21 Edition)
05.Megaloh x RAG – Ohne Gewähr (21 Edition)
06.Megaloh x Freundeskreis – Esperanto (21 Edition)

Aphroe – Zeit ist knapp [Video]

babak,kind,aphroe

Für Alle, die TightLife noch nicht bei Facebook geliked haben, poste ich das Video hier nochmal.

Aphroe arbeitet anscheinend an einem Geheimprojekt namens 90. Hört sich nach einer Hommage an die Neunziger an. Ob dadurch Kavaliersdelikt noch weiter nach hinten rutscht bleibt abzuwarten. Im Rahmen des 90-Projektes ist jedenfalls dieser Track und das Video dazu entstanden.

Einige werden den Beat des O.C. Klassikers Time’s Up erkennen und dann wohl doch über Aphroes Wortakrobatik staunen. Der PH7 hat den Beat nachgebaut, DJ Mirko Maschine sort für die Cuts. Ich finde, der Track steht dem Original in Nichts nach. Um alles Lines zu checken muss man sich das Ding aber ein paar Mal anhören.